Gemeinsam statt einsamin der Tagespflege „Altes Zollamt“ in Neustadt an der Aisch

Sie oder Ihr pflegebedürftiger Angehörigen wollen oder können nicht mehr jeden Tag alleine in den eigenen vier Wänden bleiben? Sie brauchen Unterstützung und Ansprache, aber keine 24 Stunden-Pflege? Sie haben es satt, sich daheim zu langweilen und langsam zu vereinsamen? Dann werden Sie Gast in unserer Tagespflege im Herzen von Neustadt an der Aisch. In unseren hellen und freundlichen Räumen können sich zurzeit 16 Gäste wie zuhause fühlen. Egal ob in unserem großen Garten, in unserer wohnlichen Küche oder in unserem bequemen Wohnzimmer – hier ist immer was los, hier sind Sie in angenehmer Gesellschaft, hier können Sie was erleben, aber auch zur Ruhe kommen. Für die Beschäftigung unserer Gäste steht zusätzlich noch eine Betreuungskraft mit der Zusatzqualifikation nach § 87b SGB XI zur Verfügung.

Unser Tagesablauf

Unsere Tagespflege ist von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Am Wochenende und an Feiertagen ist unsere Einrichtung geschlossen. Während unserer Öffnungszeiten ist bei uns immer etwas los. Unsere Gäste erwartet bei uns:

  • Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee
  • Beschäftigung zur Erhaltung der persönlichen Selbstständigkeit
  • Mittagsruhe mit der Möglichkeit, sich zurückzuziehen oder auch einen Mittagsschlaf zu halten
  • Angebote zur kreativen und musischen Betätigung, wie z.B. Malen, Basteln, Singen oder Musizieren
  • Bewegungsangebote
  • Gedächtnistraining
  • Einzeltherapien, z.B. Gehübungen, Sprechübungen etc.

Unsere Ziele

Unsere Gäste sollen sich bei uns wohlfühlen. Durch die verschiedenen Aktivitäten und die aktivierenden Gespräche möchten wir auf einer partnerschaftlichen Ebene, die noch vorhandenen Fähigkeiten und das Sprachvermögen unserer Gäste fördern und so lange erhalten wie möglich. Dabei spielt natürlich die individuelle Biografie unserer Tagespflegegäste eine große Rolle. Denn nur durch intensive Biografie-Arbeit können wir die Pflege und Betreuung individuell und bedarfsgerecht gestalten. Die Zusammenarbeit mit unseren Gästen und deren Angehörigen soll in Form von persönlichen Gesprächen stattfinden. Dank unserer geronto-psychologischen Ausbildung können wir in unserer Einrichtung bis zu einem gewissen Grad auch Demenzkranke betreuen.

Sie möchten sich ein umfassenderes Bild über unsere Tagespflege-Einrichtung machen? Sie oder Ihr pflegebedürftiger Angehöriger möchte gerne einen Tag zur Probe bei uns verbringen? Kein Problem! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. So können wir uns auf Ihren Besuch vorbereiten und Ihnen alle notwendigen Fragen beantworten und Zeit für Sie einplanen.